Analyse
Hsbc erhöht Münchener-Rück-Kursziel - Gewinnziele gesenkt

Hsbc hat das Kursziel für die Aktie der Münchener Rück von 113 auf 118 Euro nach Jahreszahlen erhöht. Die Analysten senkten zugleich die Gewinnschätzungen für den weltgrößten Rückversicherer, wie sie am Donnerstag mitteilten. Die Anlageempfehlung für die Aktie bleibe "Neutral".

dpa-afx FRANKFURT. Hsbc hat das Kursziel für die Aktie der Münchener Rück von 113 auf 118 Euro nach Jahreszahlen erhöht. Die Analysten senkten zugleich die Gewinnschätzungen für den weltgrößten Rückversicherer, wie sie am Donnerstag mitteilten. Die Anlageempfehlung für die Aktie bleibe "Neutral". Der faire Wert laute nun 109 bis 127 Euro statt bisher 106 bis 123 Euro. Am Dienstag hatte der Rückversicherer seine 2005-Bilanz mit einem unerwartet hohen Rekordüberschuss präsentiert und am Mittwochnachmittag zu einer Analystenkonferenz eingeladen.

Die Münchener Rück halte weiter an ihrem "proaktiven Kapitalmanagement" fest, auch wenn spezielle Schritte erst gegen Jahresende verkündet werden könnten. Der Rückversicherer habe den Gesundheits-Versicherungsbereich als Wachstumsfeld entdeckt. Die Analysten verwiesen außerdem darauf, dass die Münchner eventuell zu hohe Erwartungen an den wichtigen US-Markt hegten. Die Gruppe musste im vergangenen Jahr die Reserven ihrer US-Tochter American Re erneut verstärken.

Der Ausblick auf das Prämienwachstum und die Underwriting-Margen sei nun etwas konservativer, schrieben die Hsbc-Analysten. Mit Underwriting wird die Prüfung und Einschätzung von (Rück-)Versicherungsrisiken zur Festsetzung einer angemessenen Prämie für das jeweilige Risiko bezeichnet. Die Hsbc senkte ihre Gewinnschätzungen für die Jahre 2006 bis 2008. Die Experten prognostizieren beim Gewinn je Aktie nun 12,06 (bisher 12,64) Euro für das laufende Jahr. Im nächsten Jahr rechnen sie nun mit 12,42 (12,82) Euro. 2008 dürfte die Münchener Rück dann 13,09 (13,45) Euro je Titel erwirtschaften.

Entsprechend der Einstufung "Neutral" rechnet Hsbc auf Sicht von sechs bis zwölf Monaten mit einer relativ zum Sektordurchschnitt neutralen Entwicklung der im Dax notierten Münchener-Rück-Aktien.

Analysierendes Institut Hsbc Trinkaus & Burkhardt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%