Analyse
HSBC hebt Demag Cranes auf „Overweight“

HSBC hat die Einstufung für Demag Cranes nach Quartalszahlen von "Neutral" auf "Overweight" und das Kursziel von 19,00 auf 23,00 Euro (Kurs: 19,92) angehoben.

dpa-afx DÜSSELDORF. HSBC hat die Einstufung für Demag Cranes nach Quartalszahlen von "Neutral" auf "Overweight" und das Kursziel von 19,00 auf 23,00 Euro (Kurs: 19,92) angehoben. Obwohl die berichteten Neunmonatszahlen am unteren Ende der Erwartungen gelegen hätten, sei der Unternehmensausblick für dieses Jahr trotz weiterhin schwacher Nachfrage realistisch, schrieb Analyst Richard Schramm in einer Studie vom Mittwoch. Höhere Restrukturierungskosten seien durch geplante Kostensenkungen kompensierbar, sodass sich das Ergebnis im Jahr 2010 erholen könne.

Das Management habe für das Ende September endende Geschäftsjahr 2009 einen Ausblick gegeben, laut dem der Umsatz von 1,2 auf 1,0 bis 1,1 Mrd. und das operative Ebit von 137,5 auf 55,0 bis 65,0 Mill. Euro einbrechen wird. Dies unterstreiche die weiterhin schwierige Marktsituation, so Schramm weiter.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" erwartet HSBC, dass sich der Aktienkurs innerhalb von zwei Jahren überproportional zum Markt entwickeln wird. In einem Portfolio sollte die Aktie daher stärker gewichtet sein als im Markt.

Analysierendes Institut HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%