Analyse
HSBC hebt MLP auf „Overweight“

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Die HSBC hat MLP vor Quartalszahlen von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft, das Kursziel aber von 9,50 auf 9,20 Euro gesenkt (Kurs: 7,70 Euro).

DÜSseldorf (dpa-AFX Broker) - Die HSBC hat MLP vor Quartalszahlen von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft, das Kursziel aber von 9,50 auf 9,20 Euro gesenkt (Kurs: 7,70 Euro). Die Aktie habe trotz einer Verbesserung der Fundamentaldaten eine der schwächsten Entwicklungen im MDax seit Jahresbeginn hinter sich, schrieb Analyst Jesko Mayer-Wegelin in einer Studie vom Donnerstag. Dabei basiere lediglich ein Drittel der Marktkapitalisierung auf dem Neugeschäft und da MLP bereits hohe regulatorische Standards erfülle, sollten Marktanteile gewonnen werden.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) dürfte im dritten Quartal im Vergleich zum zweiten von 2,4 auf 6,2 Mill. Euro gestiegen sein. Spannend sei, ob das Unternehmen einen Ausblick auf das Gesamtjahr und damit das noch unsichere, aber traditionell besonders wichtige vierte Quartal wagt. Die Jahresvergleichsbasis habe sich für MLP deutlich gebessert. 2008 sei bereits das schlechteste Jahr für unabhängige Finanzberater gewesen, nicht 2009. Letztlich könnten auch Änderungen in der Anteilseignerstruktur Impulse geben und die starke Dividendenrendite stütze die Einstufung, so der Analyst.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" erwartet HSBC, dass sich der Aktienkurs innerhalb von zwei Jahren überproportional zum Markt entwickeln wird. In einem Portfolio sollte die Aktie daher stärker gewichtet sein als im Markt.

Analysierendes Institut HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%