Analyse
Hsbc hebt SAP von 'Underweight' auf 'Neutral'

Analysten von Hsbc haben das Anlageurteil für SAP von "Underweight" auf "Neutral" und das Kursziel von 145,70 auf 171 Euro erhöht. Die strategische Ausrichtung mit Fokus auf neue Produkte und Märkte markiere einen Wendepunkt für den Softwarehersteller, hieß es in einer Studie vom Montag.

dpa-afx LONDON. Analysten von Hsbc haben das Anlageurteil für SAP von "Underweight" auf "Neutral" und das Kursziel von 145,70 auf 171 Euro erhöht. Die strategische Ausrichtung mit Fokus auf neue Produkte und Märkte markiere einen Wendepunkt für den Softwarehersteller, hieß es in einer Studie vom Montag. Dennoch gebe es auf dem aktuellen Kursniveau nur noch geringes Aufwärtspotenzial.

Das neue Geschäftsmodell soll nach Aussagen des Managements einen signifikanten Einfluss auf die Profitabilität haben. Bislang waren die Analysten skeptisch, dass SAP ein operatives Margenwachstum im Bereich von 32 Prozent erreichen kann. Jetzt trauen sie das dem Unternehmen wieder zu, die Schätzungen liegen für 2010 bei 34,5 Prozent. Die Risiken einer härteren Konkurrenz durch Oracle bleiben allerdings bestehen.

Entsprechend der Einstufung "Neutral" rechnet Hsbc auf Sicht von sechs bis zwölf Monaten mit einer relativ zum Sektordurchschnitt neutralen Entwicklung der Aktien.

Analysierendes Institut Hsbc.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%