Analyse
Hsbc hebt Ziel für SGL Carbon von 26 auf 30 Euro

Die Hsbc hat in einer Studie vom Freitag das Kursziel für die Aktie von SGL Carbon von 26 auf 30 Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Die Hsbc hat in einer Studie vom Freitag das Kursziel für die Aktie von SGL Carbon von 26 auf 30 Euro angehoben. Analyst Richard Schramm erwartet von dem Spezialisten für Graphit-Produkte starke Erstquartalszahlen, die ein Beleg sein sollten für die kurz- und mittelfristig sehr soliden Geschäftsperspektiven. Die Anlageempfehlung "Overweight" wurde bekräftigt.

Seine positive Einschätzung stützt Schramm auf das Graphitelektrodengesch äft, das die wichtigste Triebfeder für die Umsatz- und Gewinnentwicklung bleiben soll. Die Ziele für das erste Quartal, die SGL auf einem Analystentreffen im März ausgegeben hatte, sind nach Ansicht von Schramm konservativ gesteckt. Deshalb habe die Aktie trotz der guten Kursentwicklung der vergangenen sechs Wochen noch weiteres Aufwärtspotenzial.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" erwartet Hsbc, dass sich der Aktienkurs innerhalb von zwei Jahren überproportional zum Markt entwickeln wird. In einem Portfolio sollte die Aktie daher stärker gewichtet sein als im Markt.

Analysierendes Institut Hsbc Trinkaus & Burkhardt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%