Analyse
Hsbc senkt MAN auf 'Neutral'

London (dpa-AFX Broker) - Hsbc hat die Aktien der MAN trotz solider Geschäftszahlen von "Overweight" auf "Neutral" gesenkt. Der Wirtschaftszyklus der Nutzfahrzeuge habe seinen Zenit erreicht, begründeten die Analysten in einer Studie von Freitag die Herabstufung.

London (dpa-AFX Broker) - Hsbc hat die Aktien der MAN trotz solider Geschäftszahlen von "Overweight" auf "Neutral" gesenkt. Der Wirtschaftszyklus der Nutzfahrzeuge habe seinen Zenit erreicht, begründeten die Analysten in einer Studie von Freitag die Herabstufung. Hsbc hob indes das Kursziel für die MAN-Aktie von 57 Euro auf 60 Euro an. Das neue Ziel spiegle den geschätzten inneren Wert des Maschinenbauer und Nutzfahrzeugherstellers sowie einen Vergleich der 2007 erwarteten Gewinne von Mans Mitbewerbern wider.

Die Analysten erhöhten ihre Schätzungen für den Gewinn pro Aktie (GpA) 2006 von 3,81 auf 4,35 Euro. Gleichzeitig wurde dagegen die GpA-Prognose für 2007 von 4,15 auf 3,74 Euro gesenkt. Das Umfeld dürfte in dieser Branche im Jahr 2007 härter werden, was zu signifikant tieferen Preisen führen könne, hieß es. Hsbc rechnet in ihrem Modell zu MAN mit einem Preisnachlass von 5%. Bis anhin sei der Turnaround der Gruppe schneller als erwartet verlaufen. Angesichts des schwierigeren Umfelds im 2007 dürfte dieser Prozess aber kaum beschleunigt werden.

Entsprechend der Einstufung "Neutral" erwartet Hsbc, dass sich der Aktienkurs innerhalb von zwei Jahren im Einklang mit dem Markt entwickeln wird. In einem Portfolio sollte die Aktie daher wie im Markt gewichtet sein.

Analysierendes Institut ist Hsbc Trinkhaus & Burkhardt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%