Analyse
HVB bekräftigt Bayer mit „Buy“

Die HVB hat die Bayer-Aktie nach der Anhebung der Gewinnziele durch das Unternehmen mit "Buy" und einem Kursziel von 56,00 Euro bekräftigt. Dieser Schritt sei zwar positiv, aber zugleich erwartet worden, hieß es in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die HVB hat die Bayer-Aktie nach der Anhebung der Gewinnziele durch das Unternehmen mit "Buy" und einem Kursziel von 56,00 Euro bekräftigt. Dieser Schritt sei zwar positiv, aber zugleich erwartet worden, hieß es in einer Studie vom Dienstag.

Ebenso wenig überrasche, dass mehrere Projekte der übernommenen Schering wie PTK, Leukine und Asoprisnil fallen gelassen worden seien - nach Einschätzung der Analysten ist dies ein vernünftiger Schritt. Der Produkt-Lebenszyklus für Kogenate lasse eine neue Version des Medikaments erwarten, die 2011 auf den Markt kommen sollte.

Eine Buy-Empfehlung der HVB wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%