Analyse
HVB bestätigt Allianz nach BMW-Beteiligungsabbau mit 'Buy'

MÜNchen (dpa-AFX Broker) - Die HVB hat die Allianz-Aktie nach dem Abbau der Beteiligung an BMW mit "Buy" und einem Kursziel von 192 Euro bestätigt.

MÜNchen (dpa-AFX Broker) - Die HVB hat die Allianz-Aktie nach dem Abbau der Beteiligung an BMW mit "Buy" und einem Kursziel von 192 Euro bestätigt. "Zur Finanzierung der AGF-Übernahme muss die Allianz vier Mrd. Euro an liquiden Mitteln generieren", sagte Analyst Lucio di Geronimo am Mittwoch. Dazu werde das Unternehmen wohl seine Beteiligungen an weiteren Unternehmen reduzieren.

Finanzierungsprobleme sieht der Experte für die Allianz nicht. "Durch die jüngsten Veräußerungen inklusive BMW hat die Allianz eine Milliarde Euro eingenommen - theoretisch könnte sie allein durch den Verkauf ihrer Anteile an Eon und Siemens die restlichen drei Mrd. einnehmen."

Eine Buy-Empfehlung der HVB wird ausgesprochen, wenn die erwartete Gesamtrendite in den nächsten zwölf Monaten die Eigenkapitalkosten der Aktie übersteigt.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%