Analyse
HVB bestätigt Altana nach Zahlen mit 'Neutral'

Die HVB hat die Aktien von Altana nach Quartalszahlen mit "Neutral" und einem Kursziel von 45 Euro bestätigt. Die Zahlen für das dritte Quartal lägen über den Schätzungen von HVB und des Marktes, schreibt Analystin Isabella Zinck in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die HVB hat die Aktien von Altana nach Quartalszahlen mit "Neutral" und einem Kursziel von 45 Euro bestätigt. Die Zahlen für das dritte Quartal lägen über den Schätzungen von HVB und des Marktes, schreibt Analystin Isabella Zinck in einer Studie vom Donnerstag.

Der Nettogewinn stieg um 60 Prozent auf 162 Mill. Euro, während die Schätzung von HVB 129 Mill. Euro vorsah. Das Umsatzwachstum von Altana in 2006 werde 18 Prozent betragen. Der Gewinn vor Steuern dürfte in diesem Zeitraum um zehn Prozent steigen, schätzt die Analystin. Bei den Sparten habe das Pharmageschäft etwas schlechter abgeschnitten, auch wenn die Verkäufe von Pantoprazole und Alvesco über den Prognosen gelegen hätten. Die Chemiesparte habe positiv überrascht.

Entsprechend der Einstufung "Neutral" erwartet die Hypovereinsbank über die kommenden sechs Monate eine Kursentwicklung im Gleichklang mit dem Index. Die Aktie dürfte um minus fünf bis plus fünf Prozentpunkte um das Indexziel der Experten schwanken.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%