Analyse
HVB bestätigt Metro nach Zahlen mit 'Outperform'

Die Analysten der HVB haben Metro-Aktien nach Zahlen mit "Outperform" bestätigt. Die Daten hätten ihre vorsichtigen Erwartungen bestätigt, schreiben die Experten in einer Studie am Dienstag.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Analysten der HVB haben Metro-Aktien nach Zahlen mit "Outperform" bestätigt. Die Daten hätten ihre vorsichtigen Erwartungen bestätigt, schreiben die Experten in einer Studie am Dienstag. Wegen des verbesserten Verbrauchervertrauens bleiben sie bei ihrer Einstufung und einem Kursziel von 53,00 Euro.

"Wir rechnen damit, dass Metro die eigenen Ziele sowohl bei Umsatz als auch Ertrag zumindest am oberen Ende erreichen oder übertreffen wird", heißt es weiter in der Studie. Die Experten selbst rechen für das Gesamtjahr mit einem Umsatzplus von 5,8 Prozent. Beim Gewinn je Aktie (EPS) erwarten sie einen Anstieg von neun Prozent.

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwartet die HVB in den kommenden sechs Monaten eine Kursentwicklung der Aktie, die um mehr als fünf Prozentpunkte über der Index-Prognose der Bank liegt.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%