Analyse
HVB bestätigt QSC mit 'Buy' und Kursziel 5,50 Euro

HVB Equity Research hat die Einschätzung für QSC mit "Buy" und einem Kursziel von 5,50 Euro bekräftigt.

dpa-afx MÜNCHEN. HVB Equity Research hat die Einschätzung für QSC mit "Buy" und einem Kursziel von 5,50 Euro bekräftigt. Die Aussage von QSC-Finanzchef Markus Metyas, der Netzbetreiber könne die Marge zum Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Editda) innerhalb von drei Jahren auf rund 30 Prozent ausbauen, übertreffe seine Erwartungen, schrieb Analyst Thomas Friedrich in einer Studie vom Dienstag. Das von Metyas angegebene Renditeziel schaffe mittelfristig Potenzial für weitere Kursgewinne.

"Das Interview bestätigt die guten Aussichten für QSC", sagte der Analyst. Derzeit passe alles für QSC, daher könne dem Unternehmen durchaus eine hohe Marge zugetraut werden. Dass solch hohe Ziele vom Unternehmen bestätigt werden, untermauere diese Einschätzung und stärke das Vertrauen in QSC, sagte der Experte.

Entsprechend der Einstufung "Buy" erwartet die Hypovereinsbank über die kommenden sechs Monate eine im Vergleich zum Indexziel um mindestens zehn Prozentpunkte bessere Kursentwicklung. Zudem erwarten die Experten einen absoluten Kursgewinn.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%