Analyse
HVB bestätigt Schwarz Pharma mit 'Outperform'

Die Hypovereinsbank (HVB) hat Schwarz Pharma in einer ersten Reaktion auf die Ergebnisse der Lacosami-Studie mit "Outperform" bestätigt. Das Kursziel liege weiter bei 65 Euro, so die Analysten in einem Kommentar vom Mittwoch.

dpa-afx MÜNCHEN. Die Hypovereinsbank (HVB) hat Schwarz Pharma in einer ersten Reaktion auf die Ergebnisse der Lacosami-Studie mit "Outperform" bestätigt. Das Kursziel liege weiter bei 65 Euro, so die Analysten in einem Kommentar vom Mittwoch. Ursprünglich seien erst für das zweite Quartal die Ergebnisse der Phase-III-Studie des Wirkstoffs zur Behandlung von Epilepsie erwartet worden.

Mit diesen Neuigkeiten zeige der Arzneimittelhersteller, dass er bei der Entwicklung seiner Pipeline auf Kurs ist, hieß es weiter. Die HVB rechnet mit einer Markteinführung von Lacosamid zur Epilepsiebehandlung im Jahr 2008, es werden Spitzenumsätze von 250 Mill. Euro erwartet. Auch für die Indikation neuropathischer Schmerz bei Diabetikern befinde sich Schwarz Pharma bereits in der klinischen Testphase.

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwartet die HVB in den kommenden sechs Monaten eine Kursentwicklung der Aktie, die um mehr als fünf Prozentpunkte über der Index-Prognose der Bank liegt.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%