Analyse
HVB bestätigt Thyssen-Krupp mit 'Buy' und Ziel 35 Euro

Die HVB hat Aktien von Thyssen-Krupp mit "Buy" und einem Kursziel von 35 Euro bestätigt.

dpa-afx MÜNCHEN. Die HVB hat Aktien von Thyssen-Krupp mit "Buy" und einem Kursziel von 35 Euro bestätigt. Die primär von Arcelor initiierte Unternehmenspolitik, dem Preis gegenüber der Menge Vorrang einzuräumen, sollte die Marktsituation in Europa weiter stabilisieren, schreibt Analyst Christian Obst in einer Studie vom Dienstag.

Mit der Fusion von Arcelor und Mittal Steel sei die Konsolidierung der internationalen Stahlbranche noch nicht beendet. "Angesichts der staatlichen Anteile bzw. der Überkreuzbeteiligungen bei asiatischen Produzenten und der Großaktionäre bei Thyssen-Krupp, Salzgitter und Voestalpine in Europa dürften weitere Konsolidierungsschritte jedoch nicht einfach werden", so der Experte weiter. Der neue Konzern Arcelor-Mittal werde bis zu drei Jahre für seine Integration brauchen. Dies eröffne Möglichkeiten für die Wettbewerber.

Entsprechend der Einstufung "Buy" erwartet die Hypovereinsbank über die kommenden sechs Monate eine im Vergleich zum Indexziel um mindestens zehn Prozentpunkte bessere Kursentwicklung. Zudem erwarten die Experten einen absoluten Kursgewinn.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%