Analyse
HVB hebt Douglas auf 'Outperform'

Die HVB hat die Douglas-Aktie von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft. Grund hierfür sei der Kauf des Buchhändlers Gondrom durch die Douglas-Tochter Thalia, hieß es in der Studie vom Mittwoch. Zudem hob Analyst Volker Bosse das Kursziel von 32 auf 36 Euro an.

dpa-afx MÜNCHEN. Die HVB hat die Douglas-Aktie von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft. Grund hierfür sei der Kauf des Buchhändlers Gondrom durch die Douglas-Tochter Thalia, hieß es in der Studie vom Mittwoch. Zudem hob Analyst Volker Bosse das Kursziel von 32 auf 36 Euro an.

Zugleich erhöhte der Experte wegen der Übernahme die Umsatzprognosen. Mit der Übernahme des Buchhändler festige Douglas die Marktführerschaft und erhöhe den eigenen Marktanteil in Deutschland auf mehr als sieben Prozent. Zudem erwartet HVB-Analyst Bosse, "dass Douglas auf der Bilanzpressekonferenz am 18. Januar verkünden wird, dass das Umsatzniveau des Vorjahres übertroffen wurde". Als Ausblick für das laufende Geschäftsjahr 2005/06 sei eine steigende Wachstumsdynamik zu erwarten.

Entsprechend der Einstufung "Neutral" erwartet die Hypovereinsbank über die kommenden sechs Monate eine Kursentwicklung im Gleichklang mit dem Index. Die Aktie dürfte um minus fünf bis plus fünf Prozentpunkte um das Indexziel der Experten schwanken.

Analysierendes Institut Hypovereinsbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%