Analyse
Independent Research belässt Cisco auf „Reduzieren“

NEW York (dpa-AFX Broker) - Die Analysten von Independent Reserach haben die Aktien von Cisco nach Vorlage der jüngsten Zwischenbilanz auf "Reduzieren" mit einem Kursziel von 16 Dollar belassen.

NEW York (dpa-AFX Broker) - Die Analysten von Independent Reserach haben die Aktien von Cisco nach Vorlage der jüngsten Zwischenbilanz auf "Reduzieren" mit einem Kursziel von 16 Dollar belassen. Der Umsatzanstieg im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008/2 009 habe im Rahmen seiner Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Björn Wolber in einer Studie vom Donnerstag. Der Ausblick für das laufende zweite Quartal sei erwartungsgemäß enttäuschend ausgefallen. Die Marktaussichten seien trübe.

Positiv wertet Wolber die Verbesserung der Bruttomarge auf 64,7 Prozent. Das operative Ergebnis sei mit einem leichten Anstieg von 2,4 auf 2,5 Mrd. Dollar aber unter den Markterwartungen von 2,9 Mrd. Dollar geblieben. Negativ wertet der Analyst auch die Abnahme des operativen Cash Flows auf von 3,1 auf 2,7 Mrd. Dollar. Insgesamt sei das Zahlenwerk "durchwachsen". Wolber sieht vor allem den hohen Umsatzanteil des US-Geschäfts als Risiko für die Aktie an, da er vor allem in den USA mit einem Nachlassen der Netzinfrastrukturinvestitionen bis weit in das Jahr 2009 rechnet.

Mit der Einstufung "Reduzieren" geht Independent Research davon aus, dass die Aktie auf Sicht von sechs Monaten einen absoluten Verlust zwischen null und 15 Prozent verzeichnen wird.

Analysierendes Institut Independent Research.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%