Analyse
Independent Research belässt Pfizer auf „Akkumulieren“

Independent Research hat Pfizer auf "Akkumulieren" mit dem Kursziel 17,00 Dollar belassen (Kurs: 14,97 Dollar).

dpa-afx FRANKFURT. Independent Research hat Pfizer auf "Akkumulieren" mit dem Kursziel 17,00 Dollar belassen (Kurs: 14,97 Dollar). Vor dem Hintergrund der möglichen Wyeth - Übernahme begrüßte Analyst Jens Hasselmeier in einer Studie vom Mittwoch die Bereitschaft des Pharmakonzerns, weitere Zugeständnisse gegenüber der EU-Kommission zu machen.

Der noch für dieses Jahr geplante Zukauf des Wettbewerbers verringere die bestehenden Probleme in der Pipeline von Pfizer, schrieb der Independent-Research-Experte. Die durchwachsene Forschungs- und Entwicklungsleistung von Pfizer werde an der jüngsten Einstellung einer Phase-III-Studie des Krebsmedikaments "Sutent" bei fortgeschrittenem Darmkrebs deutlich, die kurz nach einer erfolgreichen Phase-III-Studie von Sutent zur Behandlung einer seltenen Form von Bauchspeicheldrüsenkrebs verkündet wurde. Eine mögliche Übernahme von Wyeth würde insofern einen wichtigen Schritt bei der Verringerung der Abhängigkeit von einzelnen Produkten darstellen, die pro Jahr mehr als eine Milliarde Dollar Umsatz liefern.

Mit der Einstufung "Akkumulieren" geht Independent Research davon aus, dass die Aktie auf Sicht von sechs Monaten einen absoluten Gewinn von bis zu 15 Prozent abwerfen wird.

Analysierendes Institut Independent Research.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%