Analyse
Independent Research bestätigt Eon auf „Akkumulieren“ nach Zahlen

Independent Research hat die Aktien von Eon nach Quartalszahlen mit "Akkumulieren" mit einem Kursziel von 26,00 Euro bestätigt (aktueller Kurs: 24,08 Euro).

dpa-afx FRANKFURT. Independent Research hat die Aktien von Eon nach Quartalszahlen mit "Akkumulieren" mit einem Kursziel von 26,00 Euro bestätigt (aktueller Kurs: 24,08 Euro). Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) und der bereinigte Nettogewinn seien hinter seinen Erwartungen zurückgeblieben, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie am Mittwoch. Der Umsatz und der Nettogewinn hätten seine Prognosen dagegen übertroffen. Der Ausblick auf 2009 sei von Eon bestätigt worden.

Ergebnisverbesserungen hätten insbesondere das mitteleuropäische Stromgeschäft "Market Unit Central Europe" gezeigt sowie das US-Geschäft "Market Unit US-Midwest" und die Neuen Märkte "Erneuerbare Energien, Italien, Spanien, Russland", hob Diermeier hervor.

Positiv wertete der Experte zudem die Cash-Flow-Entwicklung. "Der operative Cashflow hat sich verbessert", urteilte er. Der Free-Cashflow sei zwar gesunken, aber dennoch positiv.

Mit der Einstufung "Akkumulieren" geht Independent Research davon aus, dass die Aktie auf Sicht von sechs Monaten einen absoluten Gewinn von bis zu 15 Prozent abwerfen wird.

Analysierendes Institut Independent Research.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%