Analyse
Independent Research bestätigt Unicredit mit 'Akkumulieren'

Die Analysten von Independent Research haben die Einschätzung für Unicredit nach der Veröffentlichung des Strategieplans mit "Akkumulieren" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten von Independent Research haben die Einschätzung für Unicredit nach der Veröffentlichung des Strategieplans mit "Akkumulieren" bestätigt. Die Prognosen würden angepasst und möglicherweise werde auch das Kursziel von derzeit 6,90 Euro erhöht, hieß es in einem ersten Kommentar vom Mittwoch. Die Schätzungen der Analysten seien von den Zielen des Managements übertroffen worden, speziell auf der Kostenseite habe Unicredit positiv überrascht.

Die Experten rechneten bislang mit einer Aufwands-Ertrags-Relation für 2007 von 56,5 Prozent. Die italienische Großbank wolle bis 2008 diese Kennzahl auf 52,0 Prozent senken. Die bis zu diesem Zeitpunkt anvisierten Kostensynergien seien zwar ambitioniert, aufgrund der bislang strikten Kostenkontrolle aber durchaus zu realisieren, schreibt Independent Research weiter. Zudem spreche die hohe Gewinnausschüttung für die Aktie - die Dividende von 2005 entspreche rund 60 Prozent des Nettogewinns.

Mit der Einstufung "Akkumulieren" geht Independent Research davon aus, dass sich die Aktie auf Sicht von sechs Monaten einen absoluten Gewinn bis zu 15 Prozent hat.

Analysierendes Institut Independent Research.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%