Analyse
Independent Research senkt HRE auf „Verkaufen“ und Ziel auf 5 Euro

Independent Research hat die Aktie von Hypo Real Estate (HRE) im Anschluss an die Rettungsmaßnahmen für den Immobilienfinanzierer von "Akkumulieren" auf "Verkaufen" gesenkt. Ebenso drastisch wurde das Kursziel von 16,50 auf 5,00 Euro gesenkt (aktueller Kurs: 3,68 Euro).

dpa-afx FRANKFURT. Independent Research hat die Aktie von Hypo Real Estate (HRE) im Anschluss an die Rettungsmaßnahmen für den Immobilienfinanzierer von "Akkumulieren" auf "Verkaufen" gesenkt. Ebenso drastisch wurde das Kursziel von 16,50 auf 5,00 Euro gesenkt (aktueller Kurs: 3,68 Euro). "Als Folge des neuen Finanzierungsarrangements wird die HRE Abschreibungen auf den Buchwert der Tochter Depfa vornehmen müssen", schrieben die Analysten in einer Studie am Montag. Die Unsicherheit über das Abschreibungsvolumen sowie mögliche Kapitalmaßnahmen seien groß, weshalb Einstufung und Kursziel gesenkt worden seien.

Laut Konzernangaben ist mit einem wesentlichen materiellen Effekt auf die Gewinn- und Verlustrechnung des Konzerns zu rechnen, resümierten die Experten und wollen daher ihre Ergebnisprognosen entsprechend überarbeiten. Zudem verwiesen sie darauf, dass eine Dividendenausschüttung für das Geschäftsjahr 2008 nicht zu erwarten sei.

Mit der Einstufung "Verkaufen" geht Independent Research davon aus, dass die Aktie auf Sicht von sechs Monaten einen absoluten Verlust von mindestens 15 Prozent verzeichnen wird.

Analysierendes Institut Independent Research.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%