Analyse
Independent Research senkt Infineon-Ziel auf 6,60 Euro

Independent Research hat nach einer Gewinnwarnung das Kursziel von Infineon Technologies von 7,00 auf 6,60 Euro gesenkt, die Titel aber mit "Akkumulieren" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Independent Research hat nach einer Gewinnwarnung das Kursziel von Infineon Technologies von 7,00 auf 6,60 Euro gesenkt, die Titel aber mit "Akkumulieren" bestätigt. Ihn enttäusche der gesenkte Ausblick, da sich die Rückkehr des COM-Segments in die Gewinnzone damit erneut verschieben werde, schrieb Björn Wolber in einer Studie vom Donnerstag. Er habe deshalb seine ohnehin schon konservativen Prognosen für das dritte Quartal der geänderten Situation im COM-Segment angepasst.

Wolber rechnet nun mit einem Umsatz in Höhe von 1,03 statt 1,04 Mrd. Euro und einem Ebit von 11,9 statt 17,9 Mill. Euro für das kommenden Quartal. Die Gewinnschätzungen je Aktie für das Gesamtjahr senkte der Analyst von 0,11 auf 0,10 Euro.

Mit der Einstufung "Akkumulieren" geht Independent Research davon aus, dass die Aktie auf Sicht von sechs Monaten einen absoluten Gewinn von bis zu 15 Prozent abwerfen wird.

Analysierendes Institut Independent Research.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%