Analyse
Independent Research senkt Ziel für Coca-Cola auf 59 Dollar

Independent Research hat das Kursziel für Coca-Cola nach der Übernahme von China Huiyan Juice von 60,00 auf 59,00 Dollar gesenkt, die Einstufung aber auf "Akkumulieren" belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Independent Research hat das Kursziel für Coca-Cola nach der Übernahme von China Huiyan Juice von 60,00 auf 59,00 Dollar gesenkt, die Einstufung aber auf "Akkumulieren" belassen. Die Akquisition des chinesischen Fruchtsaftherstellers soll sich erst drei Jahre nach Abschluss der Transaktion positiv auf den Gewinn je Aktie (EPS) auswirken, schrieb Analyst Lars Lusebrink in einer Studie vom Mittwoch. Seine EPS-Prognose für 2009 habe er deshalb von 3,32 auf 3,29 Dollar gesenkt.

Die Übernahme komme allerdings nicht überraschend und sei strategisch sinnvoll, so Lusebrink. Damit könne Coca-Cola den Anteil nicht-kohlensäurehaltiger Getränke steigern und am starken Wachstum in China teilhaben. Auch den Preis von 2,4 Mrd. Dollar bewertete er als moderat.

Mit der Einstufung "Akkumulieren" geht Independent Research davon aus, dass die Aktie auf Sicht von sechs Monaten einen absoluten Gewinn von bis zu 15 Prozent abwerfen wird.

Analysierendes Institut Independent Research.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%