Analyse
Industrieproduktion signalisiert robusten Aufschwung in Deutschland

Die deutsche Industrieproduktion im März signalisiert nach Einschätzung der Bank of America einen robusten Aufschwung.

dpa-afx LONDON. Die deutsche Industrieproduktion im März signalisiert nach Einschätzung der Bank of America einen robusten Aufschwung. Nach einem spektakulären Anstieg der Frühindikatoren sei jetzt auch bei den realwirtschaftlichen Daten ein deutliche Aufwärtsentwicklung erkennbar, schreibt Europa-Chefvolkswirt Holger Schmieding in einer am Montag veröffentlichten Studie. Die Industrieproduktion war im März um 1,0 Prozent zum Vormonat gestiegen und damit deutlich stärker als von Volkswirten erwartet.

Diese Konjunkturerholung dürfte dank einiger Arbeitsmarktreformen in den vergangenen Jahren auch zu einem kleinen Anstieg der Beschäftigung führen, schreibt Schmieding. Selbst wenn der an Dienstag zur Veröffentlichung anstehende ifo-Geschäftsklimaindex sich etwas von seinem 15-Jahreshoch entfernen sollte, dürfte der Aufstieg solide genug sein um dem hohen Ölpreis zu trotzen.

Die deutschen Daten bestätigten laut Schmieding die Sicht der Europäischen Zentralbank (EZB), dass der Aufschwung sich verfestigte und sich verbreitere. Die Bank of America erwarte daher zwei weitere Zinserhöhungen im laufenden Jahr um jeweils 0,25 Prozentpunkte auf dann 3,0 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%