Analyse
ING bestätigt Deutsche Post mit „Buy“

Die ING hat die Aktie der Deutschen Post nach der gesenkten Gewinnprognose beim US-Konkurrenten UPS mit "Buy" und einem Kursziel von 26 Euro bestätigt.

dpa-afx BRÜSSEL. Die ING hat die Aktie der Deutschen Post nach der gesenkten Gewinnprognose beim US-Konkurrenten UPS mit "Buy" und einem Kursziel von 26 Euro bestätigt. Kurzfristig gesehen sei die Gewinnwarnung von United Parcel Service (UPS) negativ für die europäischen Express-Dienstleister und insbesondere für die Post mit ihrem umfangreichen US-Geschäft, schrieb Analyst Axel Funhoff in einer Studie am Mittwoch. "Der ökonomische Druck in diesem Bereich könnte aber die notwendige Konsolidierung beschleunigen und DHL und Fedex schneller zusammenbringen", resümierte der Experte.

Das Express-Geschäft in den Vereinigten Staaten sei für die Deutsche Post bislang ein Verlustgeschäft und der Markt wolle, dass der Konzern es deshalb endlich in Ordnung bringe. Die Post könne es aber nicht einfach schließen, da sie ein globales Express-Netzwerk benötige, so Funhoff. Das am stärksten präferierte Szenario für DHL in den USA sei eine strategische Partnerschaft mit dem US-Konkurrenten Fedex , glaubt der Experte. Nach seinen Berechnungen ließe sich durch solch einen Zusammenschluss insgesamt eine Milliarde Dollar einsparen. Allein für DHL würden die Verluste von derzeit geschätzten einer Milliarde Dollar pro Jahr auf rund 300 Mill. Dollar sinken.

Funhoff rechnet mit Nachrichten über eine Kooperation im US-Expressgeschäft zwischen Deutscher Post und Fedex innerhalb von etwa einem Monat.

Entsprechend der Einstufung "Buy" sollte die Aktie laut ING in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag (Kursgewinn bis zum angegebenen Kursziel plus Dividende) von mehr als 15 Prozent abwerfen.

Analysierendes Institut ING.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%