Analyse
ING hebt BASF auf 'Buy'

Die Investmentbank ING hat BASF von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Zugleich hoben die Analysten in einer Studie vom Dienstag das Kursziel von 60 auf 72 Euro. Sie erwarten, dass die geplante Übernahme des US-Unternehmens Engelhard erfolgreich sein wird.

dpa-afx LONDON. Die Investmentbank ING hat BASF von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Zugleich hoben die Analysten in einer Studie vom Dienstag das Kursziel von 60 auf 72 Euro. Sie erwarten, dass die geplante Übernahme des US-Unternehmens Engelhard erfolgreich sein wird.

Gleichzeitig verwiesen sie darauf, dass die Aktie auf kurze Sicht auch unter Druck kommen könnte. Der Markt werde wahrscheinlich zunächst auf ein erhöhtes Angebot an Engelhard zunächst mit Verkäufen reagieren. Solche Kursabgaben sehen die Experten indes als guten Zeitpunkt an, in das Papier einzusteigen. Denn bei BASF handele es sich um einen qualitativ hochwertigen Titel, so dass sich ein Einstieg lohne.

Entsprechend der Einstufung "Buy" rechnet die ING BHF-Bank damit, dass sich die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten besser als der Gesamtmarkt entwickeln wird.

Analysierendes Institut ING-BHF.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%