Analyse
ING startet Beiersdorf mit 'Buy'

Die niederländische Bank ING hat die Beiersdorf-Aktie in einer Ersteinschätzung mit "Buy" und einem Kursziel von 129 Euro eingestuft. "Wir erwarten ab 2007 eine Steigerung des Verbraucherabsatzes auf etwa 5,5 Prozent", schrieben die Analysten in einer am Dienstag veröffentlichten Studie.

dpa-afx AMSTERDAM. Die niederländische Bank ING hat die Beiersdorf-Aktie in einer Ersteinschätzung mit "Buy" und einem Kursziel von 129 Euro eingestuft. "Wir erwarten ab 2007 eine Steigerung des Verbraucherabsatzes auf etwa 5,5 Prozent", schrieben die Analysten in einer am Dienstag veröffentlichten Studie.

Dabei verwiesen sie darauf, dass sich der Konsumgüterkonzern aggressive Ziele bis 2010 gesetzt habe. Dafür sei auch ein neues Vergütungsmodell für den Vorstand eingeführt worden. "Erste Fortschritte sollten bereits in der zweiten Jahreshälfte 2006 sichtbar werden, aber die meisten in den Folgejahren ab 2007", hieß es.

Beiersdorf dürfte seine Margenziele erreichen, müsste sich aber beim Umsatzwachstum noch weiter anstrengen. In den kommenden zwölf Monaten erwarten die ING-Analysten zudem weitere Ankündigungen zu Kosteneinsparungen.

Absatztreiber dürfte den Experten zufolge künftig vor allem die Nivea-Marke sein, die sich in den vergangenen Jahren unterdurchschnittlich entwickelt habe. Größere Ideen und weniger Markennamen sollten helfen, die Wachstumsrate von Nivea anzuheben.

Eingestuft mit "Buy" sollte die Aktie laut ING in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag (Kursgewinn bis zum angegebenen Kursziel plus Dividende) von mehr als 15 Prozent abwerfen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%