Analyse
JP Morgan hebt Siemens-Kursziel auf 113 (100) Euro

JP Morgan hat das Kursziel für die Aktie von Siemens von 100 auf 113 Euro angehoben und den Titel mit "Overweight" bestätigt.

dpa-afx LONDON. JP Morgan hat das Kursziel für die Aktie von Siemens von 100 auf 113 Euro angehoben und den Titel mit "Overweight" bestätigt. Die Ziele des Programms "Fit for 2010" seien laut Aussagen von Finanzvorstand Kaeser auf der JP Morgan Capital Goods Konferenz die Ausgangsbasis für eine gute Entwicklung, schreibt Analyst Andreas Willi in einer Studie vom Montag.

Die meisten Sparten peilten Marktanteilsgewinne durch Innovationen an, während Portfoliogestaltung und Kostenumstrukturierungen nur vereinzelt erwähnt worden seien. Für eine langfristig überdurchschnittliche Entwicklung muss sich der neue Vorstandschef nach Einschätzung des Experten auf die Kosten und höhere Margen fokussieren.

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut JP Morgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%