Analyse
JP Morgan hebt Vestas-Kursziel von 150 auf 225 dänische Kronen

JP Morgan hat das Kursziel für die Aktie von Vestas Wind Systems nach einem positiven Geschäftsausblick von 150 auf 225 dänische Kronen angehoben.

dpa-afx LONDON. JP Morgan hat das Kursziel für die Aktie von Vestas Wind Systems nach einem positiven Geschäftsausblick von 150 auf 225 dänische Kronen angehoben. Nachdem die Geschäftsprognosen vier Jahre in Folge verfehlt worden seien, werde Vestas die Prognosen für 2006 nach Aussagen des Managements erreichen, schreibt Analyst Andreas Willi in einer Studie vom Donnerstag. Da die Transparenz bei den Zahlen von Vestas gering bleibe und der Großteil positiver Nachrichten bereits im Preis enthalten sei, werde den Anlegern empfohlen, auf eine bessere Einstiegsmöglichkeit zu warten. Die Empfehlung bleibt "Neutral".

Für 2008 hob der Analyst seine Ergebnisprognose je Aktie um 20 Prozent an. Er verwies auf höhere Erwartungen für den Umsatz und die Marge beim Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit). Im kommenden Jahr sollten dagegen höhere Umsätze durch steigende Zinsaufwendungen aufgefressen werden, begründete Willi die unveränderte Schätzung für 2007.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten im Gleichklang mit dem vom Analystenteam beobachteten Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut JP Morgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%