Analyse
JP Morgan senkt Kursziel für Heidelberger Druck auf 23 Euro

Die Analysten von JP Morgan haben das Kursziel für die Aktien von Heidelberger Druck nach Zahlen von 28,00 auf 23,00 Euro gesenkt und die Einstufung "Neutral" bestätigt.

London (dpa-AFX Broker) - Die Analysten von JP Morgan haben das Kursziel für die Aktien von Heidelberger Druck nach Zahlen von 28,00 auf 23,00 Euro gesenkt und die Einstufung "Neutral" bestätigt. Das Quartalsergebnis sei im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Allerdings habe der Druckmaschinenhersteller seine Ziele für 2008 heruntergeschraubt. Vor diesem Hintergrund seien die Markterwartungen an die Unternehmensergebnisse zu hoch.

Diese lägen für den Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) für das Gesamtjahr 2009 bei 330 Mill. Euro und fielen damit 29 Prozent höher aus als die Erwartung der JP Morgan Analysten. Die Experten um Andreas Willi senkten ihre Prognose hingegen um fünf Prozent auf 256 Mill. Euro. "Wir gehen davon aus, dass die Gewinnrisiken hoch bleiben", so die Analysten. Zudem dürfte sich die Aktie angesichts sinkender Gewinnerwartungen der übrigen Analystenhäuser nur schleppend entwickelen.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten im Gleichklang mit dem vom Analystenteam beobachteten Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut JP Morgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%