Analyse
JP Morgan senkt Vodafone auf 'Underweight'

Die Analysten von JP Morgan haben die Aktien der Vodafone Group von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft. Die Experten verwiesen in einer am Freitag in London veröffentlichten Studie auf die deutliche Gewinnwarnung der Deutschen Telekom .

dpa-afx LONDON. Die Analysten von JP Morgan haben die Aktien der Vodafone Group von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft. Die Experten verwiesen in einer am Freitag in London veröffentlichten Studie auf die deutliche Gewinnwarnung der Deutschen Telekom . Vodafone müsse auf den verstärkten Wettbewerbsdruck in Deutschland reagieren. T-Mobile habe angekündigt, die Preise in Deutschland deutlich senken zu wollen.

Zusätzlich müsse Vodaofone auf den Umsatzanteilsverlust der vergangenen Monate in anderen Märkten reagieren. Im Gegensatz zum Konsensus gehen die JP Morgan-Analysten davon aus, dass die Preisdeflation mittel- bis langfristig bestehen bleibe.

Gemäß der Einstufung "Underweight" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten schlechter als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird./

Analysierendes Institut JP Morgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%