Analyse
Jpmorgan belässt RIM auf „Neutral

Jpmorgan hat die Aktien von Research in Motion (RIM) auf "Neutral" mit einem Kursziel von 88,00 Dollar belassen (Kurs: 67,11 Dollar).

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat die Aktien von Research in Motion (RIM) auf "Neutral" mit einem Kursziel von 88,00 Dollar belassen (Kurs: 67,11 Dollar). Der weltweite Markt für Mobiltelefone dürfte 2009 nicht so deutlich schrumpfen wie zuvor angenommen, schrieb Analyst Rod Hall in einer am Mittwoch vorgelegten Branchenstudie. Zudem scheine die saisonale Entwicklung in der zweiten Jahreshälfte ähnlich dem Vorkrisenniveau zu verlaufen und die Nachfrage zu steigen.

Gleichzeitig nehme der Preiskampf im Smartphone-Bereich aber zu, fuhr der Jpmorgan-Experte fort. Im zweiten Halbjahr dürften mehr dieser Geräte auf den Markt kommen als noch im letzten Jahr. Die Prognosen für den Blackberry-Hersteller blieben insofern unverändert.

Gemäß der Einstufung "Neutral" geht Jpmorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten im Gleichklang mit dem vom Analystenteam beobachteten Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut Jpmorgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%