Analyse
Jpmorgan hebt Deutsche-Post-Ziel auf 14,80 Euro

London (dpa-AFX Broker) - Jpmorgan hat das Kursziel für Deutsche Post von 13,70 auf 14,80 (Kurs: 12,55) Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen.

London (dpa-AFX Broker) - Jpmorgan hat das Kursziel für Deutsche Post von 13,70 auf 14,80 (Kurs: 12,55) Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Aktienkurs der Deutschen Post reflektiere eine mögliche Erholung nur in geringem Maß, schrieb Analyst Damian Brewer in einer Studie vom Donnerstag. Im Vergleich zum Wettbewerber TNT sei der Logistiker aber besser aufgestellt, um von einem positiveren Marktumfeld zu profitieren. Etwas geschmälert werde derzeit die Attraktivität der Dividendenrendite von 4,70 Prozent noch durch Unklarheiten über die Maßnahmen zur effizienten Gestaltung der Kapitalstruktur.

Vor allem die bessere geographische Aufstellung der Deutschen Post werde es ihr ermöglichen, auch von einer weniger gleichmäßigen Erholung zu profitieren. Immerhin fänden 45 Prozent der Express-Geschäfte außerhalb der Region Europa und USA statt. Zum Vergleich: Beim Konkurrenten TNT mache diese Region nur 20 Prozent aus. Damit sei die Post in Märkten mit einem starken Wachstum besser aufgestellt, urteilte Brewer in der Studie.

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht Jpmorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut Jpmorgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%