Analyse
Jpmorgan hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 14,00 Euro -„Overweight“

London (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank Jpmorgan hat das Kursziel für die Aktie der Deutschen Telekom von 13,20 auf 14,00 Euro angehoben (aktueller Kurs: 11,28 Euro) und die Empfehlung auf "Overweight" belassen.

London (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank Jpmorgan hat das Kursziel für die Aktie der Deutschen Telekom von 13,20 auf 14,00 Euro angehoben (aktueller Kurs: 11,28 Euro) und die Empfehlung auf "Overweight" belassen. Der stärkere Dollar sowie die Entscheidung der deutschen Regulierungsbehörde zur Anhebung der Festnetz-Interkonnektionstarife sorgten weiterhin für Rückenwind, schrieb Analyst Hannes Wittig in einer Studie vom Freitag.

Eine mögliche Offerte für das amerikanische Mobilfunk-Unternehmen Sprint wäre "nice to have", wenn auch nicht unbedingt erforderlich. Angesichts der Kursrückgänge der vergangenen Monate sei die Aktie attraktiv bewertet. Allerdings glaube er nicht, dass die Telekom derzeit an Aufkäufen interessiert sei, sagte Wittig.

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht Jpmorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut Jpmorgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%