Analyse: Jpmorgan hebt Ziel für Siemens auf 65,00 Euro

Analyse
Jpmorgan hebt Ziel für Siemens auf 65,00 Euro

Jpmorgan hat das Kursziel für Siemens von 62,00 auf 65,00 Euro angehoben (aktueller Kurs: 45,18 Euro) und die Einstufung auf "Overweight" belassen.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für Siemens von 62,00 auf 65,00 Euro angehoben (aktueller Kurs: 45,18 Euro) und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Aus Bewertungsgründen und aufgrund der Restrukturierungsmaßnahmen bleibe Siemens sein bevorzugter Wert unter den europäischen Elektronikkonzernen, schrieb Analyst Andreas Willi in einer Studie vom Mittwoch. Er begründete die Zielerhöhung mit seinen überarbeiteten Gewinnprognosen.

In der Vergangenheit seien Tiefstände bei den führenden Wirtschaftsindikatoren starke Kaufsignale für den Sektor gewesen. Die Rally habe die Branche bereits hinter sich, was den Umfang einer möglichen Erholung reduziere, so der Experte.

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht Jpmorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut Jpmorgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%