Analyse
Jpmorgan hebt Ziel für Solarworld auf 12,50 – „Underweight“

Jpmorgan hat das Kursziel für Solarworld von 11,25 auf 12,50 Euro erhöht, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen (Kurs: 20,26 Euro). Die Gewinnmargen beim Photovoltaikunternehmen seien weiterhin in Gefahr, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. Jpmorgan hat das Kursziel für Solarworld von 11,25 auf 12,50 Euro erhöht, die Einstufung aber auf "Underweight" belassen (Kurs: 20,26 Euro). Die Gewinnmargen beim Photovoltaikunternehmen seien weiterhin in Gefahr, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer Studie vom Dienstag. Der starke Lagerbestandsaufbau im ersten Quartal spreche für weitere Preissenkungen bei Modulen, zumal derzeit nur eine moderate Nachfragebelebung im zweiten Halbjahr zu erwarten sei. Damit könne es gut sein, dass Solarworld sein Ebit-Margenziel senken muss.

Die Erholung des Aktienkurses sei unter diesen Gesichtspunkten zu schnell verlaufen. Solarworld sei zwar einer der besten Namen in Deutschland und habe in den vergangenen sechs Monaten den stärksten Endmarkt verbuchen können. Allerdings sei die mögliche Margenschwäche noch nicht im Kurs berücksichtigt und daher sei Vorsicht geboten, so Deshpande. Die jüngste Stärke des Euro gegenüber dem Dollar dürfte zudem insbesondere chinesischen Zwischenhändlern einen aggressiveren Preiskampf ermöglichen. Für 2009 hob der Experte zwar seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie (EPS) um acht Prozent an. Für das kommende Jahr senkte er seine EPS-Prognosen hingegen um zehn Prozent.

Gemäß der Einstufung "Underweight" geht Jpmorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten schlechter als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut Jpmorgan.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%