Analyse
'Kaufpanik zum Jahresauftakt' mahnt zur Vorsicht

Die "Kaufpanik zum Jahresauftakt" mit steigenden Notierungen in allen Anlageklassen birgt einer Analyse von sentix zufolge die Gefahr einer Enttäuschung im weiteren Monatsverlauf in sich. "Wir sehen die Jahresanfangsbewegung mit kritischen Augen", schreibt sentix-Analyst Patrick Hussy am Montag.

dpa-afx FRANKFURT. Die "Kaufpanik zum Jahresauftakt" mit steigenden Notierungen in allen Anlageklassen birgt einer Analyse von sentix zufolge die Gefahr einer Enttäuschung im weiteren Monatsverlauf in sich. "Wir sehen die Jahresanfangsbewegung mit kritischen Augen", schreibt sentix-Analyst Patrick Hussy am Montag. Das strategische Bild für das Gesamtjahr bleibe aber unberührt.

Mit der positiven Marktentwicklung sei auch der Risikoindex von sentix bei den Privaten auf Extremwerten angelangt, während institutionelle Anleger bereits begännen, antizyklisch ihre Risiken abzubauen. Dies mahne zur Vorsicht. Hinzu komme die weiter steigende Abweichung der Stimmung von der Kursentwicklung (Sentimentdivergenz). Diese erhöht laut sentix-Analyse die Gefahr eines temporären Rückschlages.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%