Analyse
Kepler hebt BMW von „Reduce“ auf „Buy“

Kepler hat BMW von "Reduce" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel für die Aktien von 42 auf 48 Euro angehoben. Die Umsetzung der strategischen Neuausrichtung zeige wohl schneller Wirkungen als ursprünglich angenommen, schrieb Analyst Michael Raab in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx FRANKFURT. Kepler hat BMW von "Reduce" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel für die Aktien von 42 auf 48 Euro angehoben. Die Umsetzung der strategischen Neuausrichtung zeige wohl schneller Wirkungen als ursprünglich angenommen, schrieb Analyst Michael Raab in einer Studie vom Donnerstag.

Die Pläne des Managements beinhalteten nun nach offizieller Bestätigung auch die Entlassung von Mitarbeitern, was große Einsparungen bringen dürfte. Dies ist nach Ansicht von Raab ein erster positiver Katalysator für den Aktienkurs von BMW. Weitere Sparmöglichkeiten ergäben sich bei der Reduzierung der Materialkosten. Es sei noch mehr Positives von BMW zu erwarten.

Gemäß der Einstufung "Buy" rechnet die Landsbanki Kepler auf Sicht der nächsten zwölf Monate mit einem absoluten Aufwärtspotenzial der Aktie von mindestens zehn Prozent.

Analysierendes Institut Landsbanki Kepler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%