Analyse
LBBW bestätigt Linde mit „Kaufen“

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Aktien von Linde nach Quartalszahlen mit "Kaufen" und einem Kursziel von 95 Euro bestätigt. Das Zahlenwerk habe bei Umsatz und operativem Ergebnis über ihren Schätzungen gelegen, schrieb Analystin Alexandra Hauser in einer Studie vom Montag.

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Aktien von Linde nach Quartalszahlen mit "Kaufen" und einem Kursziel von 95 Euro bestätigt. Das Zahlenwerk habe bei Umsatz und operativem Ergebnis über ihren Schätzungen gelegen, schrieb Analystin Alexandra Hauser in einer Studie vom Montag.

Dabei hätten sich die beiden Bereiche Gas und Engineering besser als erwartet entwickelt, so die Expertin. So übertraf das Ergebnis nach Steuern in der letztgenannten Sparte aufgrund einiger Sondereffekte die Prognosen der Landesbank deutlich. Insbesondere die Buchgewinne hätten positiv überrascht, hieß es. Die Marge beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sei hingegen schlechter als von der LBBW-Analystin vorhergesagt ausgefallen.

Das Kurspotenzial der Aktie beträgt nach Einschätzung der LBBW-Analysten bei der Einstufung "Kaufen" in den kommenden sechs Monaten mindestens zehn Prozent.

Analysierendes Institut Landesbank Baden-Württemberg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%