Analyse
Lehman bestätigt Cisco mit 'Overweight'

Lehman Brothers hat seine Anlageempfehlung für den Netzwerkausrüster Cisco Systems nach Vorlage der Zahlen zum dritten Geschäftsquartal mit "Overweight" bestätigt. Das Kursziel bleibe unverändert 26 Dollar, hieß es in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx NEW YORK. Lehman Brothers hat seine Anlageempfehlung für den Netzwerkausrüster Cisco Systems nach Vorlage der Zahlen zum dritten Geschäftsquartal mit "Overweight" bestätigt. Das Kursziel bleibe unverändert 26 Dollar, hieß es in einer Studie vom Mittwoch.

Der Netzwerkausrüster hat den Experten zufolge ein solides April-Quartal verzeichnet. Der erzielte Umsatz von 7,3 Mrd. Dollar habe die Erwartungen ebenso übertroffen wie der Gewinn je Aktie von 29 Cent. Die Auftragslage sei positiv, der Bereich IP-Telefonie rage mit Wachstumsraten von 40 Prozent im Jahresvergleich heraus.

Der Ausblick von Cisco auf das Juli-Quartal liege im Rahmen der Erwartungen, so die Experten weiter. Für das im Oktober endende Quartal habe der Netzwerkausrüster von "saisonaler Abschwächung" gesprochen. Mit der soliden Steigerung bei den Auftragseingängen um 15 Prozent in den letzten beiden Berichtszeiträumen ist die Prognose für das kommende Quartal laut Lehman Brothers möglicherweise zu konservativ. Im Oktober-Quartal sollte sich dann das Umsatzwachstum der Steigerungsrate der Auftragseingänge annähern.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Analysierendes Institut Lehman Brothers.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%