Analyse
Lehman Brothers bestätigt Dell mit 'Overweight'

Lehman Brothers hat Dell Computer mit "Overweight" bestätigt. Das Kursziel bleibe unverändert bei 36 Dollar, hieß es in einer am Dienstag veröffentlichten Studie.

dpa-afx NEW YORK. Lehman Brothers hat Dell Computer mit "Overweight" bestätigt. Das Kursziel bleibe unverändert bei 36 Dollar, hieß es in einer am Dienstag veröffentlichten Studie.

"Wir glauben, dass Dell-Aktien ihren Boden gefunden haben", sagte Analyst Harry Blount. Die Erwartungen seien am Markt weit zurückgeschraubt worden. Zudem stütze das Aktienrückkaufprogramm. Besondere Wachstumschancen biete weiterhin der Servicebereich für PC und Server dank einer Basis von über 80 Mill. installierten Einheiten. Im Servicegeschäft liege die Steigerungsrate im Jahresvergleich bei 36 Prozent.

Blount erwartet für das Geschäftsjahr 2006 einen Gewinn je Aktie von 1,52 Dollar. In 2007 solle dieser dann bei 1,77 Dollar liegen. Das Kursziel von 36 Dollar entspreche aufgerundet dem 20-fachen der Gewinnschätzung für 2007.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Analysierendes Institut Lehman Brothers.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%