Analyse
Lehman Brothers hebt Givaudan auf „Overweight“

Lehman Brothers hat die Givaudan-Aktie von "Equal weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 1 167,00 auf 1 200,00 Schweizer Franken erhöht.

dpa-afx LONDON. Lehman Brothers hat die Givaudan-Aktie von "Equal weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 1 167,00 auf 1 200,00 Schweizer Franken erhöht. Nach ihrer unterdurchschnittlichen Entwicklung gegenüber dem europäischen Chemiesektor seit Jahresbeginn halte er die Bewertung der Aktie des Schweizer Aromen - und Riechstoffeherstellers für attraktiv, schrieb Analyst Harish Venkateswaran in einer Studie vom Donnerstag. Ferner weise der Titel ein Aufwärtspotenzial von 18 Prozent im Vergleich zum Sektordurchschnitt von zehn Prozent auf.

Risiken für die Umsatzentwicklung im Zusammenhang mit einer nachlassenden Nachfrage und mögliche Kannibalisierungseffekte im Zusammenhang mit der Quest-Integration hätten den Kurs der Aktie belastet. Inzwischen sollte sich der Abstand zum fairen Wert aber unter anderem dank einer verbesserten Umsatzleistung bis zum Jahresende verringern, da die Basiseffekte sich verbessern sollten und es kein Risiko für die Umsatzentwicklung gebe. Die Schätzungen für den Gewinn je Aktie für 2008 reduzierte Venkateswaran zwar wegen negativer Währungseffekte, für 2009 hob er seine EPS-Schätzung allerdings an.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Analysierendes Institut Lehman Brothers.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%