Analyse
Lehman Brothers startet Nordex mit „Overweight“

Lehman Brothers hat die Bewertung der Aktien von Nordex mit "Overweight" und einem Kursziel von 40 Euro gestartet.

dpa-afx LONDON. Lehman Brothers hat die Bewertung der Aktien von Nordex mit "Overweight" und einem Kursziel von 40 Euro gestartet. Der Windanlagenbauer könne eine jährliche Kapazitätsausweitung von 50 Prozent sowie eine Steigerung der Margen bis zum Jahr 2009 auf 9,6 Prozent erzielen, hieß es in einer Studie vom Montag.

Zwar hätten die Großaktionäre Goldman Sachs und CMP Capital Partners angekündigt, dass sie ihr Engagement in den Titeln des Windanlagenbauers derzeit überdenken würden, schrieben die Experten. Dennoch ist die Nordex-Aktie den Lehman Brothers-Analysten zufolge aus fundamentaler Sicht weiter ein attraktiver Wert. Unterstützend dürfte etwa die starke weltweite Nachfrage nach Windenergie wirken. Auch profitiert Nordex laut den Experten von seiner starken Marktposition in Deutschland.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Analysierendes Institut Lehman Brothers.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%