Analyse
Lehman hebt Vestas auf 'Overweight'

Lehman Brothers hat die Aktien von Vestas Wind Systems von "Underweight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 135 auf 265 dänische Kronen angehoben.

dpa-afx LONDON. Lehman Brothers hat die Aktien von Vestas Wind Systems von "Underweight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 135 auf 265 dänische Kronen angehoben. Gründe für die neue Einstufung seien die attraktiven Endmarkt-Aussichten für Windkapazitäten bis 2010 sowie die verbesserte Profitabilität. Im Verlauf des nächsten Jahres werde das Papier des dänischen Windkraftanlagenbauers noch zulegen können, schrieb Analyst Rupesh Madlani in einer Studie am Donnerstag.

Die Unternehmensführung werde sich auch im kommenden Jahr mit Zulieferer-Problemen und Abwicklungsrisiken konfrontiert sehen, glaubt Madlani. Seiner Meinung nach sollte Verstas aber ausreichend Fortschritte in der Handhabung solcher Probleme gemacht haben um die Chance-Risiko Balance für die Aktie über das nächste Jahr hinaus zu verändern. Madlani erhöhte seine Erwartung für das Gesamtjahr beim Gewinn pro Aktie (EPS) von 0,30 Euro auf 0,61 Euro. Für 2007 geht er nun von 1,38 Euro, für 2008 von 1,94 Euro aus.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche./

Analysierendes Institut Lehman Brothers.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%