Analyse
Lehman senkt Expedia nach Zahlen auf 'Equal weight'

Lehman Brothers hat die Expedia-Aktie in Reaktion auf Quartalszahlen von "Overweight" auf "Equal weight" abgestuft. Zugleich senkten die Analysten das Kursziel für den Titel des Online-Reisebüros von 28 auf 19 Dollar, wie aus einer Studie vom Donnerstag hervorgeht.

dpa-afx NEW YORK. Lehman Brothers hat die Expedia-Aktie in Reaktion auf Quartalszahlen von "Overweight" auf "Equal weight" abgestuft. Zugleich senkten die Analysten das Kursziel für den Titel des Online-Reisebüros von 28 auf 19 Dollar, wie aus einer Studie vom Donnerstag hervorgeht.

Einige Kennzahlen für das vierte Quartal wie etwa der Umsatz fielen laut Studie etwas schwächer als erwartet aus. Insgesamt seien die Resultate enttäuschend gewesen. Auch für die Zukunft äußerten sich die Lehman-Analysten skeptisch. So dürften die nächsten Quartale schwierig werden, da sich der Wettbewerb in Europa verschärfe.

Gemäß der Einstufung "Equal weight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten im Einklang mit den übrigen Titeln der Branche entwickeln wird. Analysierendes Institut Lehman Brothers.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%