Analyse
LRP bestätigt Adidas auf 'Outperformer'

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Adidas-Aktie nach der enttäuschenden Bilanz des US-Konkurrenten Nike mit "Outperformer" bestätigt. Das Kursziel liege bei 165 Euro, hieß es in der Studie vom Mittwoch.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Adidas-Aktie nach der enttäuschenden Bilanz des US-Konkurrenten Nike mit "Outperformer" bestätigt. Das Kursziel liege bei 165 Euro, hieß es in der Studie vom Mittwoch.

Analyst Christian Schindler sprach mit Blick auf die Nike-Zahlen von schwachen Vorgaben für adidas. So habe der Auftragsbestand vom US-Konzern am unteren Ende der Erwartungen gelegen. Zugleich zeige Europa als wichtigster Markt für adidas weiterhin Schwäche. "Wir erwarten aber dennoch, dass adidas für das vierte Quartal sehr gute Europa-Auftragsbestände ausweisen wird", so Schindler. Die Umsatz- und Ertragsdynamik bei Adidas sei stark, zudem dürfte der Dax-Konzern als globaler Marktführer im Segment Fußball von der WM 2006 überproportional profitieren.

Dagegen zeige sich der US-Markt bei Nike aufgrund der "starken Nachfrage nach hochpreisigen und innovativen Performance-Schuhen" in einer guten Verfassung - hiervon profitiere auch die Marke adidas, hieß es bei der LRP. Allerdings gehe dieses Wachstum derzeit teilweise auf Kosten von Reebok, so dass Nikes gute US-Auftragsbestände für adidas/Reebok nicht auf breiter Linie positiv seien.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte besser entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%