Analyse
LRP bestätigt Allianz mit 'Outperformer'

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Einstufung für Allianz mit "Outperformer" und einem Kursziel von 150 Euro bestätigt. Einer Verschmelzung der RAS stehe nichts mehr im Wege, das sei sehr positiv für Allianz, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Einstufung für Allianz mit "Outperformer" und einem Kursziel von 150 Euro bestätigt. Einer Verschmelzung der RAS stehe nichts mehr im Wege, das sei sehr positiv für Allianz, hieß es in einer Studie vom Donnerstag. Die Anfechtungsklage von 13 Minderheitsaktionären gegen die Bildung der Allianz SE ist zurückgenommen worden und die Allianz müsse lediglich die Prozess- und Anwaltskosten tragen.

Mit der nun möglichen Verschmelzung habe die Allianz eine weitere Hürde auf dem Weg zu einem schlanken und schlagkräftigeren Konzern genommen. Zudem sei die Rechtsform SE (Societas Europaea - Europäische Aktiengesellschaft) von Vorteil. Sie ermögliche in Zukunft die Aufnahme weiterer europäischer Tochtergesellschaften wie der Societe Centrale des Assurances Generales de France (AGF) , wenn sich die passenden Rahmenbedingungen ergäben.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie mehr als fünf Prozentpunkte über der Benchmark entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%