Analyse
LRP bestätigt Allianz nach Zahlen mit 'Outperformer'

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Einschätzung für die Allianz-Aktie nach Zahlen mit "Outperformer" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Einschätzung für die Allianz-Aktie nach Zahlen mit "Outperformer" bestätigt. Der Versicherer habe sowohl die eigenen als auch die Marktschätzungen bei weitem übertroffen - das sollte der Aktie Auftrieb geben, schreibt Analyst Robert Mazzuoli in einem ersten Kommentar am Freitag. Die Gewinnschätzungen und das bisherige Kursziel von 157 Euro würden überarbeitet.

Insbesondere die sehr geringe Schadensbelastung im Segment Schaden/Unfall als auch die stärker als erwartet gesunkenen operativen Kosten der Dresdner Bank hätten zu dem starken Ergebnis beigetragen. Auch wenn der Bereich Leben/Kranken unter einem Prämieneinbruch in Italien und den USA litt, habe dies dank einer effizienten Steuerung dieser Sparte kaum Auswirkungen auf das Ergebnis gehabt, hieß es von Mazzuoli.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie mittelfristig mehr als fünf Prozentpunkte über der Benchmark (Dax 30) entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%