Analyse
LRP bestätigt Deutsche Börse nach Rekordquartal mit 'Underperformer'

Mainz (dpa-AFX Broker) - Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Aktie der Deutschen Börse nach Vorlage starker Quartalszahlen mit "Underperformer" und einem Kursziel von 113,00 Euro bestätigt.

Mainz (dpa-AFX Broker) - Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Aktie der Deutschen Börse nach Vorlage starker Quartalszahlen mit "Underperformer" und einem Kursziel von 113,00 Euro bestätigt. "Wir werten das erste Quartal 2006 als Ausnahmequartal, das nicht auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden sollte", schrieb Analyst Olaf Kayser in einer Studie am Freitag.

Größere Auswirkungen auf den Aktienkurs als die Zahlen dürften nach Kayser neue Nachrichten über den Stand der Fusionsverhandlungen mit der Fünfländerbörse Euronext haben, die sich nach dem Einschalten politischer Interessenvertreter schwieriger gestalten würden.

Gemäß der Einstufung "Underperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie mehr als fünf Prozentpunkte unter der Benchmark entwickeln wird./

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%