Analyse
LRP bestätigt Infineon mit 'Marketperformer'

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat Infineon-Aktien mit "Marketperformer" und einem Kursziel von 10 Euro bestätigt.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat Infineon-Aktien mit "Marketperformer" und einem Kursziel von 10 Euro bestätigt. Durch eine Trendwende in der Kommunikationssparte sollte der Chiphersteller mittelfristig ähnlich hohe Margen erreichen wie sein US-Wettbewerber Stmicroelectronics , schreibt Analyst Thomas Hofmann in einer Studie vom Dienstag.

Nach vollständiger Ausübung des Greenshoe bei der Platzierung von Qimonda betrage der Anteil von Infineon an ihrer Speicherchiptochter noch 85,9 Prozent, was einem Gegenwert von rund 3,5 Mrd. Euro entspreche. Die restlichen Infineon-Aktivitäten würden somit lediglich mit 3,2 Mrd. Euro bewertet, heißt es weiter. Infineon exklusive ihres Qimonda-Anteils sei damit günstiger bewertet als Stmicro.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie mittelfristig bis zu fünf Prozentpunkte besser oder schlechter als die Benchmark (Dax 30) entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%