Analyse
LRP bestätigt SAP nach Oracle-Zahlen auf 'Outperformer'

Die Landsbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die SAP-Aktie nach den überraschend guten Zahlen des US-Konkurrenten Oracle mit "Outperformer" bestätigt. Das Kursziel liegt laut Studie vom Mittwoch weiter bei 185 Euro.

dpa-afx MAINZ. Die Landsbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die SAP-Aktie nach den überraschend guten Zahlen des US-Konkurrenten Oracle mit "Outperformer" bestätigt. Das Kursziel liegt laut Studie vom Mittwoch weiter bei 185 Euro.

"Der Wind wird rauher", schrieb Analyst Thomas Hofmann in der Analyse. "Oralce sieht sich durch diese gute Entwicklung in seiner Strategie bestätigt und attestiert dem Walldorfer Wettbewerber die Gefahr, in einigen Bereichen an Wettbewerbsfähigkeit einzubüßen." Zudem habe die deutschsprachige SAP-Anwendergruppe von Akzeptanzproblemen bei Netweaver berichtet, was im Gegensatz zu bisherigen Äußerungen des Managements stehe.

Dennoch hält Analyst Hofmann die von SAP eingeschlagene Strategie eines weitgehend organischen Wachstums für "weitaus tragfähiger". Vor allem in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten dürfte sich der Unterschied nur allzu deutlich in Form von bei SAP nicht auftretenden umfangreichen Goodwill-Abschreibungen zeigen. "Die angesprochenen Akzeptanzprobleme bei Kunden deuten wir als einen normalen Prozess im Rahmen einer Umstellung der IT-Struktur zumal sich letztlich die betriebswirtschaftliche Logik durchsetzen sollte", so Hofmann.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie mittelfristig mehr als fünf Prozentpunkte über der Benchmark (Dax ) entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%