Analyse
LRP bestätigt Thyssen-Krupp nach Zahlen mit 'Underperform'

Mainz (dpa-AFX Broker) - Die Analysten der Landesbank Rheinland Pfalz haben die Aktien von Thyssen-Krupp nach Vorlage der endgültigen Zahlen mit "Underperform" bestätigt. Das Kursziel von 20 Euro bestätigten sie ebenfalls.

Mainz (dpa-AFX Broker) - Die Analysten der Landesbank Rheinland Pfalz haben die Aktien von Thyssen-Krupp nach Vorlage der endgültigen Zahlen mit "Underperform" bestätigt. Das Kursziel von 20 Euro bestätigten sie ebenfalls. Nachdem Thyssen-Krupp die Eckdaten für das erste Quartal bereits zur Hauptversammlung vorgelegt hatte, hätten die endgültigen Zahlen keine wesentlichen Überraschungen gebracht, hieß es in einem Kurzkommentar vom Montag. Für das Gesamtjahr bleibe das Management bei der Prognose seines Konzernumsatzes und des Vorsteuerergebnisses.

Das Vorsteuerergebnis sei im ersten Quartal vor allem von stark rückläufigen Ergebnissen in den Segmenten Stainless Steel und Automotive geprägt gewesen. Auch die Sparten Elevator und Services hätten leicht rückläufige Ergebnisse gezeigt. Lediglich die Segmente Stahl und Technologies hätten das Vorsteuerergebnis steigern können.

Die LRP-Analysten rechnen nicht damit, auf der im Tagesverlauf stattfindenden Telefonkonferenz wesentliche neue Informationen zu erhalten. Gemäß der Einstufung "Underperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie von mehr als fünf Prozentpunkten unter der Benchmark entwickeln wird.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%